Tarifvertrag öffentlicher dienst notfallsanitäter

Die Stadt Toronto hat Tarifverträge mit den folgenden Gewerkschaften und Verbänden, die Mitglieder des Toronto Public Service vertreten. Die Stadt Guelph befindet sich in Vertragsverhandlungen und ist 157 Voll- und Teilzeitsanitäter – vertreten durch die Ontario Public Service Employees Union (OPSEU) Local 231. Sanitäter helfen, unsere Gemeinschaft zu schützen, und verdienen es, gut bezahlt zu werden. Die Stadt schätzt die wichtige Arbeit, die sie tun, und zielt darauf ab, eine Vereinbarung zu verhandeln, die ist: Home » Beschäftigung / Karriere » Was wir tun » Arbeitsbeziehungen und Tarifverträge » Ontario Public Service Employees Union (OPSEU) Local 231 Verhandlungen Collective Agreement City of Toronto und the Canadian Union of Public Employees (CUPE) Local 79 – Long Term Care Homes and Services Part-Time Unit – 1. Januar 2009 – 31. Dezember 2011. Die Sicherheit der Gemeinschaft hat für uns oberste Priorität. Rettungsdienste sind bei Vertragsverhandlungen nicht betroffen. Die folgenden Links dienen zu Informationszwecken: . . Memorandum of Settlement zwischen der Stadt Toronto und CUPE Local 2998 (Association of Community Centres) für den Begriff 1.

Januar 2012 bis 31. Dezember 2015. Der Burkett Arbitration Award zwischen der Stadt Toronto und der Toronto Professional Fire Fighters Association, Local 3888 für die Amtszeit vom 1. Januar 2010 bis zum 31. Dezember 2014. Memorandum of Settlement zwischen der Stadt Toronto und der Canadian Union of Public Employees (CUPE) Local 79 – Recreation Workers` Part-Time. Memorandum of Settlement zwischen der Stadt Toronto und der Toronto Civic Employees Union Local 416 (CUPE) – 1. Januar 2016 – 31. Dezember 2019.

. . . . . Der von der Stadt und dem Landkreis gezahlte Betrag richtet sich proportional nach der Anzahl der Anrufe innerhalb jeder geografischen Gerichtsbarkeit.